Yoga Zentrum           Eistrasse  3       Malters

Home


Yoga am Morgen

voller Energie in den Tag

auch wenn die Welt Kopf steht


Yoga am Abend                      

Ruhe und Gelassenheit


Kinder Yoga "mer grüessed die liebi Sonne"


Atemübungen

für mehr Energie


Yoga Nidra                            

Tiefenenstpannung


Meditation



Yoga mit Susanna


Yoga mit Melanie

  



                Namasté ich grüsse das Lichtvolle in dir

Die Welt steht Kopf.... und wir auch....

und wechseln einfach den Blickwinkel..:-)

„Einfach mal die Perspektive wechseln“, „eine ganz neue Sichtweise“, einnehmen.

„alles von einer anderen Seite betrachten“ – den Mut haben zu Veränderung,  zum Loslassen von alten Problemen. Die Fähigkeit und Klarheit entwickeln etwas endlich anzugehen oder zu beenden.

Diese Redewendungen passen perfekt zu einer ganz besonderen Gruppe von Übungen im Yoga: den Umkehrhaltungen.

Umkehrstellung entwickeln Selbstvertrauen und Selbstbewusstsein.

Affirmation:    Ich entwickle meine geistigen Talente

oder                  Ich habe den Mut alles auf den Kopf zu stellen