Yoga Zentrum           Eistrasse  3       Malters

Stell dir vor:

du verbringst ein paar Tage ganz mit dir Selbst.  Abgekoppelt von der Aussenwelt, vorwiegend mit geschlossenen Augen mit Blick nach innen....

Getragen an  einem abgeschiedenen stillen Ort.

Ein wohlwollendes Team das für Essen und alles nötige da ist.

Menschen um dich, die genau wie du sich auf dieses Abenteuer einlassen.

Menschen um dich, die dich in deinem Prozess unterstützen .

Dieses Abenteuer hat verschiedene Namen:

Meditative Introspektion, Geistestraining, Vipassana Meditation, Selbstreflektion, ein sich begegnen, wenn die äussere Wirklichkeit verschwindet und du in dir erwachst.



Wenn der Geist still wird,wird die Welt wahr.


Die meditative Introspektion ist ein Sitzen in der Stille, ein Beobachten  und ein Teilhaben dessen, was ist, was bleibt, wenn die Geschäftigkeit in der Aussenwelt, das Erfüllen von Ansprüchen, das Streben nach Liebe, nach Harmonie und Anerkennung wegfällt.



Vipassana bedeutet "Klarsicht".



Wer ganz still ist, sammelt all seine Kräfte im Inneren, er spürt sich selbst auf eine ganz

neue Art und Weise und stellt sich jedem Gefühl, das ihm begegnet.


Die stille Meditation ist eine uralte Methode, sich selbst zu finden, indem man alles

Äussere weglässt. Sie müssen nichts tun, außer still zu sitzen und zu lauschen, zu betrachten.

Ganz achtsam zu sein, kann allerdings auch mit Herausforderungen verbunden sein.

Alte Gedankenmuster, Alltagsprobleme, Erwartungen oder unverdaute

Gefühle wollen gesehen und losgelassen werden.


Durch Einzelgesprächen erhälst  du Unterstützung, um Blockaden hinter dir zu lassen und neue Türen zu öffnen.


Das  Seminar wird im Schweigen stattfinden.

Zu bestimmten Zeiten hast du die Möglichkeit, Fragen zu stellen und am Schluss dich mit den anderen Teilnehmern auszutauschen.


Yoga                       sanftes Yoga lässt dich mit dir selbst in Kontakt und Beziehung kommen,                              

Stille                       öffnet einen Raum zur innernen Wahrnehmung und Heilung.

Meditation              lässt den Geist ruhig werden, und die Gedankenmuster erkennen

                                



Beginn: Donnerstag     10. Nov. 2022  17.00                                               

Ende:    Sonntag          13. Nov. 2022  13.00


Retreat Programm:



5.00                               Gong

5.30 - 6.30                     Meditation

6.30                               Frühstück

8.00- 9.00                      Meditation

9.20 -11.00                    Meditatin

11.00 - 12.00                 Gehmeditation

12.00                             Mittagessen


14.00 - 14.45                 Meditation

15.00 - 16.00                 sanftes Yoga

16.20 - 18.00                 Meditation (besprechen des Meditationsfortschrittes nach Bedarf)

18.00 - 19.00                 Pause

19.00 - 20.10                 Meditation und Vortrag

20.30 - 21.15                 Meditation


            

Seminarkosten:    im Einzelzimmer:   490.--

                             im Doppelzimmer   450.--


Im Preis inbegriffen

sind sämtliche Meditationen & Yogastunden,

Retreat Programm, persönliche Beratung.

Kost und Logie

nach 12.00 essen wir nichts mehr, bis zum anderen Morgen.

Quellwasser, Tee stehen rund um die Uhr zur Verfügung.


Das Retreat findet in der Stille statt.


Die Zimmer sind einfach und stilvoll eingerichtet, z. T. mit Waschgelegenheit,

WC und Dusche auf der Etage.


nicht inbegriffen:

An/Rückreisekosten

Versicherung ist Sache der Teilnehmer/innen

Anmeldung bis 31. Oktober 2022

an:


Bernadette Wirz

wirzbenny@yogamalters.ch

oder

Tel. 041/ 495 24 20

Kursleitung:

Bernadette Wirz

dipl. Yogalehrerin SYV/FA

Klangtherapeutin


                 in der Stille hörst du dich selbst..

                   Einführung - Vipassana - Retreat

                          Do. 10 Nov.  -  So. 13. Nov. 2022